Rathaus Zuzenhausen
 

Besuche im Rathaus ab sofort nur nach Terminvereinbarung möglich

Zuzenhausen

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

leider steigt die Zahl der Corona-Infizierten wieder, so dass die Landesregierung Baden-Württemberg die Alarmstufe ausgerufen hat.

 

Aus diesem Grund werden wir als Gemeindeverwaltung wieder zu vermehrten Schutzmaßnahmen greifen und möchten Sie bitten, Ihre Besuche im Rathaus auf ein Mindestmaß zu beschränken und vorab einen Termin zu vereinbaren. Vieles lässt sich vielleicht auch telefonisch oder per E-Mail klären, ohne dass ein Besuch im Rathaus erforderlich ist.

 

Um das Coronavirus wieder eindämmen zu können, ist jeder Besucher des Rathauses verpflichtet, eine medizinische oder FFP-2-Maske zu tragen, sowie einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Weiterhin bitten wir darum, das Händedesinfektionsmittel am Eingang des Rathauses zu benutzen. Bei Krankheitssymptomen, die auf eine Corona-Infizierung hinweisen, wird gebeten auf persönliche Vorsprachen zu verzichten.

 

Es ist selbstverständlich auch weiterhin möglich, uns per E-Mail oder telefonisch zu erreichen. Wir werden wie bisher alle Angelegenheiten auf diesem Wege schnellstmöglich bearbeiten.

 

Termine können unter folgenden Rufnummern / E-Mail-Adressen vereinbart werden:

 

Hauptamt / Bauamt                       06226 / 9225-16,

Carmen Seel

 

Bürgerbüro / Sekretariat

Karin Fabian                                    06226 / 9225-11,

Heike Münzer                                  06226 / 9225-12,

 

Rechnungsamt / Finanzen

Standesamt / Rente

Dieter Neuberger                            06226 / 9225-14,

Rainer Ohlheiser                            06226 / 9225-15,

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie bitte gesund.

 

Ihre Gemeindeverwaltung

 

 

Bild zur Meldung: Besuche im Rathaus ab sofort nur nach Terminvereinbarung möglich