Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bahnhofsanlage
Bannerbild
Rathaus Zuzenhausen
 

Ablesen der Wasserzähler

Zuzenhausen

Die Gemeindeverwaltung bittet um unverzügliche Mitteilung noch nicht gemeldeter Wasserzählerstände per E-Mail an . Alternativ können Sie auch die zugestellte Ablesekarte ausfüllen und im Rathaus abgeben. Bitte teilen Sie uns immer auch ihre Mailadresse mit, damit Sie auch künftig über die Zählerablesung informiert werden können und somit der Gemeindeverwaltung helfen Kosten zu sparen und wir Sie bei Rückfragen erreichen können. Nicht vorliegende Zählerstände müssen geschätzt werden. Sollten keine Zählerstände mitgeteilt werden, so müssen diese geschätzt werden.

 

Zählerstände bitte nur mit vollen Kubikmetern (Zahlen im schwarzen Bereich) keine Nachkommastellen (rote Felder) mitteilen.

 

Bitte erfassen Sie Ihre Zählerstände unter https://ablesen.de/zuzenhausen/

 

Die abgelesenen Zählerstände werden zum Jahresende hochgerechnet. Die Jahresrechnungen 2023 werden im Januar 2024 zugestellt.

 

Änderungen von Grundstücksflächen, die an der Kanalisation angeschlossen sind, müssen innerhalb eines Monats bei der Gemeindeverwaltung gemeldet werden, z.B. bauliche Veränderungen, Pflasterungen von Grundstücksflächen etc. Ebenso müssen Zisternen mit ihrem Fassungsvolumen gemeldet werden..

 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung:

Telefon 06226-9225-0,

E-Mail  

 

 

 

Bild zur Meldung: Wasserzähler