Bahnhofsanlage
Rathaus Zuzenhausen
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
 

Ausschreibungen

Information über aktuelle Ausschreibungen nach VOB/A und VOL/A

 

 

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNGEN

             

Sanierung und Erweiterung des Rathauses Zuzenhausen, Elektroanlagen DIN 18 382

 

1 Zählerverteilung / Hauptverteiler mit einer Bemessungs-Stromstärke von 250 A und 4 Zählerplätzen

3 Unterverteilungen inkl. Sicherungsabgängen, Fehlerstromschutzschaltern etc.

 

Ca. 4000 m Mantelleitungen bis 5 x 10 qmm

Ca. 150 m Mantelleitungen bis 5 x 70 qmm

Ca. 120 m Kabelträgersysteme

Ca. 530 m Leerrohrsysteme

Ca. 175 Betriebsmittel 400/230 V

MSR-Verkabelung

 

Prüfung / Instandsetzung Äußere Blitzschutzanlage

Innere Blitzschutzanlage mit Überspannungsschutz und Erdung gem. EMV

 

Ca. 150 Leuchten

 

Einzelbatterie-Sicherheitsbeleuchtungs-Anlage mit ca. 17 Leuchten und Überwachung

Brandmeldeanlage als Hausalarmanlage mit ca. 40 Loop-Teilnehmern und ca. 380 m Brandmeldekabel

 

EDV-Installationen mit ca. 57 Ports und ca. 3050 m KAT7-Kabel

 

Baubeginn 1.BA:               voraussichtlich März 2024

Fertigstellung 1.BA:          voraussichtlich Dezember 2024

Baubeginn 2.BA:               voraussichtlich Januar 2025

Fertigstellung 2.BA:          voraussichtlich August 2025

 

Projektadresse: Rathaus, Hauptstraße 25, 74939 Zuzenhausen

 

Angebotseröffnung:          27.02.2024, 14:00 Uhr, Rathaus Zuzenhausen, Hauptstraße 25, Bürgersaal (OG)

Zuschlags- und Bindefrist: 28.03.2024

 

Vergabenachprüfungsstelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Heidelberg 

 

Kostenlose Angebotsabholung ab 06.02.2024 per E-Mail unter: 

 

Auskünfte erteilt:     HEC GmbH, Robert Herff, Schubertstraße 3, 68782 Brühl,
                               Tel: 06202 / 6054-555, 

 


 

Information über vergebene Aufträge nach VOB/A und VOL/A

 

 

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNGEN

aktuell keine

 

 

BESCHRÄNKTE AUSSCHREIBUNGEN

 

 

Sanierung Rathaus

 

Brandschutztüren

Name des beauftragten Unternehmens:

Peter Metallbau GmbH, Epfenbach

 

 

Gipserarbeiten

Name des beauftragten Unternehmens:

Schnabel GmbH& Co KG, Mosbach 

 

 

Trockenbauarbeiten und Akustikdecken

Name des beauftragten Unternehmens:

Akustika GbR, Heidelberg

 

 

Heizungsinstallation

Name des beauftragten Unternehmens:

Kälte-Sigmund GmbH, Obrigheim

 

 

Sanitärinstallation

Name des beauftragten Unternehmens:

Armin Flicker GmbH & Co KG, Fahrenbach 

 


 

Information über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen nach § 20 Abs. 4 VOB/A ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 EUR ohne Umsatzsteuer

 

aktuell keine