Bannerbild
Rathaus Zuzenhausen
Bannerbild
Bannerbild
Bahnhofsanlage
Bannerbild
 

KLIMASCHUTZ IN ZUZENHAUSEN

Zuzenhausen

FOKUSBERATUNG KLIMASCHUTZ

 

Ziel und Inhalt:

Die Gemeinde Zuzenhausen hat ein Klimaschutzkonzept erstellt. Aufgrund der Komplexität und des Umfangs des Themas wurden zunächst in einer Fokusberatung mit Hilfe der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (KLiBA) Schwerpunkte für den Klimaschutz in der Gemeinde Zuzenhausen und erste kurzfristig umsetzbare Maßnahmen erarbeitet.

Ein Bericht über die Maßnahmen steht unten als Anhang zur Verfügung.

 

Im Juni 2023 wurde der Endbericht zur Fokusberatung vom Gemeinderat beschlossen. Dieser ist unten als Anhang beigefügt.

Förderkennzeichen: 67K14903

 

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.Logo_GefördertDurch_BundesministeriumWirtschaftKlimaschutz © Unbekannt

Link zum Projektträger:

https://www.z-u-g.org/aufgaben/nationale-klimaschutzinitiative-nki/

 

Bild zur Meldung: KLIMASCHUTZ IN ZUZENHAUSEN